Eine Ehrenurkunde für das ASZ

Nach dreißig Jahren erfolgreicher unternehmerischer Tätigkeit in einer der wichtigsten Dienstleistungsbranchen erhielt das ASZ von der IHK Thüringen eine Urkunde. Das verstehen wir nicht nur als große Ehre, sondern vor allem als Aufforderung, weiter zu machen.

Aktuelles

Dreißig Jahre Erfolgsgeschichte sorgen nicht nur für Zufriedenheit bei unseren Kunden, sondern erregen auch die Aufmerksamkeit vieler interessanter Menschen. Dazu zählt auch Generalmajor Ruprecht von Butler. Vor wenigen Tagen kam es zu einem persönlichen Treffen mit dem ASZ-Inhaber und Gründer Peter Hönl. Dabei war Generalmajor Ruprecht von Butler so freundlich, dem Arbeitsschutzzentrum in Thüringen seine Unterstützung anzubieten.
Neben der allgemeinen Kundenzufriedenheit sind es auch immer wieder solche Begegnungen, durch die wir uns in unserem Handeln und Bestreben als Unternehmen bestätigt fühlen.